Projekterstellung und -kalkulation nach HOAI

Sie können in Reporta eine Angebots- und Rechnungserstellung nach HOAI durchführen, allerdings sind die nach HOAI abzurechnen Werte und deren Bewertung in einem externe HOAI Rechner zu erstellen.

Die Leistungsphasen nach HOAI können dann in Reporta dargestellt werden

  • Sie können die einzelnen Leistungsphasen (Grundlagenermittlung, Vorplanung etc) als sog. Leistungen/Artikel in Reporta anlegen, mit einem Preis versehen und diese entsprechend projektspezifisch bepreisen und während der Projektarbeit erfassen und danach entsprechend abrechnen bzw. fakturieren.
  • Die Stunden, die auf diese Phasen von den Mitarbeitern erfasst werden, werden ebenfalls nach Leistungsphasen/Tätigkeiten angelegt und erfasst und geben darüber Aufschluss , wie viel Stunden mit welchem Kostenaufwand in die jeweilige Phase geflossen sind. Daraus ergibt sich am Ende die Projektrentabilität.
  • Eine andere Möglichkeit wäre die HOAI Leistungsphasen als Teilprojekte des gesamten Projekts anzulegen. Das brächte die Möglichkeit innerhalb der einzelnen Leistungsphasen noch detaillierter auswerten zu können. Eine Auswertung des Gesamtprojekts wäre dann ebenfalls möglich.
  • Alle angelegten Leistungsphasen (LP1-7) und Tätigkeiten(z.B. LP8) können im Projekt angelegt und projektspezifisch kalkuliert werden. Daraus wird dann ein Angebot erstellt.
  • Es empfiehlt sich u.U. die Erstellung eines Musterprojekts mit der grundsätzlichen Struktur und der individuellen Projektanpassung auf Basis dieses Musterprojekts.
  • Dieses Angebot kann dann später (oder auch gleich - als Anzahlung) in eine Rechnung umgeformt werden. Die abzurechnenden Werte können bei der Rechnungserstellung angepasst werden.
  • Aufschläge können bei weiter zu berechnenden Fremdkosten automatisch berechnet hinzugefügt werden. Ansonsten als Freipositionen innerhalb der Angebots- oder Rechnungserstellung.

Für detailierte Informationen bieten wir gerne individuelle Beratungen unter kundenbetreuung@reporta.ag an.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk