Wie erfasse ich Abschlag- bzw Anzahlungen?

Anzahlungen sind noch nicht realisierte Erträge/Aufwendungen, die noch nicht in einer Erfolgsrechnung ausgewiesen werden dürfen.
Realisiert sind sie erst bei Vollendung der Leistung.

Jedoch ist die Umsatzsteuer zum Zeitpunkt der Vereinnahmung der Anzahlung bereits fällig.

Daraus ergibt sich folgende Behandlung in Reporta:

Abschlagsrechnungen werden, wie gewohnt, als Rechnungseingang / -ausgang erfasst und den neu erstellten Kategorien „erhaltene Anzahlungen“ – „geleistete Anzahlungen“ zugeordnet.

1.jpg

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk